Europawochenende 03.-05.06.2016
Sa., 04.06.2016, 11:00
Uhr Der Grenzgang startet am Oberwaldhaus und führt über die östliche Gemarkungsgrenze zu den Meniren an der Scheftheimer Wiese und weiter zum Hofgut Oberfeld. Unterwegs gibt es wieder Kulinarisches und Musik von unserern Partnerstädten. Grenzgrangskarten gibt es beim Bürger-Informations-Zentrum am Luisenplatz und bei den Bezirksverwaltungen.

Sa., 04.06.2016, 14:00 - 22:00
Uhr Internationales Bürgerfest auf dem Luisenplatz. Informationen, Kulinarisches und ein großes Bühnenprogramm erwartet Sie. Neben Migrantenselbstorganisationen und Partnerstädten stehen in diesem Jahr Organisationen und Verein, die sich für Geflüchtete in vielfältiger Weise in Darmstadt einsetzen, im Mittelpunkt. Oberbürgermeister Jochen Partsch begrüßt um 17 Uhr.

Fr., 03.06.2016 17:30 Uhr
St. Ludwig, Wilhelminenplatz 9, Andacht zum Europawochenende - Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet, Arbeitsgemeinscahft Christlicher Kirchen Darmstadt

So., 05.06.2016, 19:00 Uhr
darmstadtium, Canto General von Mikis Theodorakis mit dem Konzertchor Darmstadt und den Solisten Maria Faratouri und Petros Pandis

Download (PDF-Datei)